Herzlich willkommen in der Lernwerkstatt!

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Lernwerkstatt.

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner im Bereich Nachhilfeunterricht und Prüfungsvorbereitung in allen gängigen Fächern für alle Klassen und Schultypen.

Unser Lehrpersonal ist qualifiziert, kompetent und motiviert.

Wir möchten mit dem Nachhilfeunterricht den Schülern wieder Spaß an Schule und am Lernen vermitteln, die Noten verbessern und somit das Selbstbewusstsein stärken.

Die Lernwerkstatt untersteht keinem Franchise-Unternehmen: unser Konzept und Angebot bestimmen wir selbst und passen es nach den örtlichen Gegebenheiten und dem individuellen Bedarf der Schüler an. Die Leitung der Lernwerkstatt hat ihre Wurzeln in Prien und seiner Umgebung, kennt die Schulen vor Ort und auch noch viele Lehrkräfte. Dies ermöglicht zusätzlich eine bedarfsgerechte Unterstützung der Kursteilnehmer.

Die oberste Maxime der Lernwerkstatt lautet Qualität. Wir orientieren uns an den Empfehlungen des TÜV Rheinland, der – für ganz Deutschland geltend – folgende Qualitätsstandards für Nachhilfeinstitute definiert:

·         Seriöse Vertragsbedingungen: die Vertragsbedingungen sind klar formuliert, transparent und für beide Seiten verbindlich. Wir verstecken keine Preise oder Klauseln. Je nach Ausgangslage empfehlen wir eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten. Sie können dennoch jederzeit Ihren Vertrag kündigen.
·         Geeignete Räumlichkeiten: die ruhigen und hellen Räume erlauben ablenkungsfreien Unterricht. Gerne können Sie sich hier schon mal in der Lernwerkstatt umsehen:
 Prien 360 Lernwerkstatt

·         Qualifizierte Nachhilfelehrer: Nur nachweislich qualifiziertes Personal wird sich den Belangen Ihrer Kinder annehmen.
·         Gruppengröße und Homogenität: Wir sind der Überzeugung, dass beim Nachhilfeunterricht Gruppen über 3 Schülern dem Lernerfolg nicht zuträglich sind und planen in klassen- und fächerverwandten Gruppen; in den Vorbereitungskursen für Abschlussprüfungen sind die Gruppen absolut homogen, in diesen garantieren wir eine Gruppenstärke von maximal 6 Schülern.
·         Individueller Förderplan: in Beratungsgesprächen werden Ziele festgehalten; Unterricht und Zensurentwicklung werden dokumentiert, um ggf. den Förderplan anzupassen.
·         Konstante Lernstandbestimmung: Dokumentation des Unterrichts und der Zensurentwicklung; Anpassung des Nachhilfeunterrichts nach Wochenstunden und Fächern jederzeit möglich
·         Kontakt zu Eltern/Schulfachlehrern: Eltern können sich zu jedem Zeitpunkt über den Fortschritt des Unterrichts informieren und das ist von uns aus auch ausdrücklich so gewünscht. Schulfachlehrer werden nur bei Wunsch und Bedarf konsultiert.
·         Seriöse Verwaltungsstruktur und Datenschutz: Wir versichern Eltern und Schülern, dass wir jedes Beratungsgespräch und Ihre persönlichen Daten vertraulich behandeln.

 

Gerne stehen wir Ihnen für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.